TELEKOMMUNIKATION

Das Ende von ISDN und Analog


Welche Anschlüsse sind betroffen?

  • + Alle ANALOGEN Anschlüsse, d.h. jedes Telefon was direkt an die TAE-Dose geschlossen ist, wird so nicht mehr funktionieren. (Bild LINKS oben)
  • + Alle ISDN Anschlüsse, d.h. durch NTBA und DSL Splitter geteilte DSL- und Telefonleitungen, werden ebenfalls so nicht mehr funktionieren. (Bild LINKS unten)

Wann müssen Sie was tun?

Grundsätzlich können Sie abwarten bis Sie die Telekom schriftlich benachrichtigt, dass Sie wechseln müssen, weil Sie ansonsten ihre Telefonnummer verlieren und der ANALOG/ ISDN Anschluss abgeschaltet wird!

  • + Wir empfehlen allen ANALOG & ISDN Nutzern frühzeitig auf die VOIP Anschlüsse zu wechseln, da 2018 massenhaft Kunden wechseln werden müssen und es zu Techniker Engpässen kommen kann. D.h. Sie könnten möglicherweise Tage oder Wochen ohne Anschluss stehen oder viel schlimmer, Sie verlieren ihre geliebte Rufnummer, da diese nicht mehr portiert werden kann. (Portieren = zu einem anderen Anbieter mitnehmen/ Portierung muss max. 90 Tage nach Vertragsende erfolgen!)